Skip to main content

Ab wann ist ein Kratzbaum sinnvoll?

Der Wunsch nach einer Katze ist groß, doch bereits vor deren Einzug solltest Du Dir Gedanken darüber machen, was die Samtpfote später alles braucht. Wir empfehlen Dir, dass Du bereits vor der Anschaffung der Katze einen Kratzbaum kaufen solltest. Die Kratzmöbel für Katzen sind essenziell, denn so lernt Dein neuer Mitbewohner sofort, dass dieser Platz zum Krallen schärfen, schlafen und spielen gedacht ist, statt sich an Deinen schönen Möbelstücken auszutoben.

Ein Katzenkratzbaum für große Katzen gehört zur Erstausstattung

Du solltest den Kratzbaum XXL nicht erst zulegen, wenn Du schon die Katze im Gepäck hast. Besser ist, wenn Du einige Tage vor deren Einzug den Kratzbaum erwirbst. Der Grund ist denkbar einfach, denn nun hast Du genügend Zeit, den perfekten Stellplatz für den Baum zu finden. Es kann leicht passieren, dass Du den Kratzbaum an einer Stelle aufstellst, aber bemerkst, dass Du andauernd dagegenläufst, er das Licht verdunkelt oder andere Probleme macht.

 

Nun kannst Du ihn spielend leicht verstellen, ohne, dass sich Dein Vierbeiner umgewöhnen muss. Ein weiterer Vorteil von einer frühen Anschaffung ist, dass der Katzenkratzbaum für große Katzen bereits den Geruch der Wohnung annehmen kann. Dadurch erleichtert sich die spätere Annahme enorm, da sich Deine Katze nicht zuerst an den Duft der Wohnung und dann des Kratzbaums gewöhnen muss.

 

Auf keinen Fall solltest Du Katzenmöbel nach dem direkten Einzug der Samtpfote kaufen. Das bedeutet nur zusätzlichen Stress, denn hat sich Deine Katze gerade an ihr neues zu Hause gewöhnt, kommt nun wieder ein fremdartiges Möbelstück in Deine vier Wände. Das kann zu einem riesigen Tamtam führen.

Bereits bei Katzenkitten sinnvoll?

Entscheidest Du Dich für den Einzug eines kleinen Kätzchens, solltest Du ebenfalls nicht auf Kratzmöbel für Katzen verzichten. Allerdings empfehlen wir Dir nun, dass Du Dich für einen kleinen Kratzbaum entscheidest. Junge Katzen spielen gerne herum, sind aber noch etwas ungestüm. Damit nichts passiert, ist ein kleinerer Kratzbaum sinnvoll. Außerdem kann sich Deine Katze an die Sisalstangen zur Krallenpflege gewöhnen.

Copyright 2017 – katzenkratzbaum-fuer-grosse-katzen.de – Alle Rechte vorbehalten!

* Affiliatelinks (Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Käufen) | Preise werden einmal am Tag aktualisiert – Preis kann sich inzwischen geändert haben